Nominierte und Gewinner: Übersicht

TRIGOS 2022

Die Einreichfrist für den TRIGOS 2022 ist beendet.
Wir bedanken uns bei allen diesjährigen TRIGOS-Einreicher*innen für die Teilnahme am TRIGOS 2022!
Nominierte und Gewinner finden Sie nach der Verleihung im Rahmen der TRIGOS-Gala im Sommer an dieser Stelle.

TRIGOS 2022 - Die Gewinner des TRIGOS Österreich stehen fest!

TRIGOS 2022 Bundesgala
Video abspielen

Am 29. Juni brachte der TRIGOS – Österreichs Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften – die nominierten Vorzeigebetriebe in der Brotfabrik Wien auf die Bühne und prämiert ihr Engagement im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung.

Aus den über 130 Einreichungen und den 19 nominierten Unternehmen stehen nun die sechs Gewinner des diesjährigen TRIGOS-Award fest, welche die hochkarätige Jury in den jeweiligen Kategorien am meisten überzeugt haben. Vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft nahmen die Gewinnerunternehmen die begehrte Trophäe entgegen.

Der heurige TRIGOS-Ehrenpreis ging an Christina Opitz, stellvertretende Vorstandssprecherin der GLS Bank. Den TRIGOS-Ehrenpreis wird ihr für ihr umfassendes Engagement im Bereich Zukunftsfähigkeit und Verantwortung, sowohl für die Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen als auch für die Gesamtverantwortung der Bank verliehen.

Wir gratulieren allen Nominierten und Gewinnern – jede Nominierung ist ein Gewinn!

Zur Presseaussendung geht’s hier.

Das sind die diesjährigen Gewinner:

TRIGOS Award 2022 Pressefoto Foto Alex Gotter

Foto: © Alex Gotter
Bildunterschrift: TRIGOS Österreich Gewinner 2022 V.l.n.r.: Sandra Weinberger – TELE Haase Steuergeräte GesmbH, Anja Haider-Wallner – FreuRaum eG, Meinrad Ettengruber – GLS Gemeinschaftsbank eG, Ulrike Rabmer-Koller – Rabmer Gruppe, Diana Reuter Gebrüder Woerle Ges.m.b.H, Georg Votava – Lohmann & Rauscher GmbH, Kilian Kaminski – Refurbed GmbH

Impressionen zur TRIGOS-Gala Österreich


Über eine Nominierung freuen sich:

TRIGOS 2022

Die Nominierten des TRIGOS 2022 stehen fest!

Aus den insgesamt 136 Einreichungen wurden im Rahmen eines zweistufigen Juryprozesses die Nominierten ausgewählt. Die Jury besteht aus Vertreter*innen der TRIGOS-Trägerorganisationen sowie Expert*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Die diesjährigenn Nominierten überzeugen die Jury mit Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit.

Nominierte des TRIGOS 2022

Hier finden Sie die Nominierten des TRIGOS 2022 inklusive der Jurybegründungen zum Download.

Wir gratulieren den diesjährigen Nominierten des TRIGOS 2022!
Wer die begehrten Gewinner-Trophäen mit nach Hause nehmen darf, erfahren Sie am 29. Juni bei der TRIGOS-Gala in Wien.

Hier geht’s zu den Nominierten des TRIGOS Regional Kärnten und des TRIGOS Regional Tirol

TRIGOS 2021

Die Gewinner des TRIGOS Österreich wurden am 16. September 2021 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Kuppelsaal der TU Wien bekanntgegeben. 

Aus den insgesamt 150 Einreichungen und den 18 nominierten Unternehmen stehen nun die Gewinner des diesjährigen TRIGOS-Award fest, welche die hochkarätige Jury in den jeweiligen Kategorien am meisten überzeugt haben.

Die Gewinnerunternehmen zeichnen sich durch die Verankerung von verantwortungsvollem Handeln im Kerngeschäft, innovative Projekte, sowie Beiträge zu den UN-Nachhaltigkeitszielen aus. Sie alle erhielten die von gabarage upcycling design (www.gabarage.at) gestalteten Trophäen.

Gewinner des TRIGOS 2021

Nominierte des TRIGOS 2021

Gewinner des TRIGOS 2021

Nominierte des TRIGOS 2021

Die TRIGOS Gala 2021

Downloads und Links

Hinweis:
Zum Betrachten der angebotenen Downloads benötigen Sie einen sogenannten „PDF-Reader“. Wir empfehlen einen PDF-Reader aus dieser Liste von anbieterunabhängigen und freien PDF-Betrachtern. Alle dieser Programme sind „Freie Software“, die die vier Freiheiten – das Nutzen, Untersuchen, Weitergeben und Verbessern – respektieren. Damit erhält man mehr Kontrolle über die Geräte und schützt die Privatsphäre. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auf der Infoseite der „Free Software Foundation Europe (fsfe)“.