Löffler übernimmt regionale Verantwortung

Regionale Wertschaffung
(2021)

Nominiertenbegründung

Die oberösterreichische Firma Löffler ist ein Textilunternehmen, das seit seiner Gründung in Österreich fertigt. Mit transtex®SHELL ist dem Unternehmen eine nachhaltige Textilinnovation „Made in Austria“ gelungen. Das Material enthält im Gegenzug zu den üblichen Textillaminaten kein PTFE und ist auch PFC-frei imprägniert. Sämtliche Komponenten des Materials werden in Europa beschafft, die Produktion erfolgt zur Gänze in Österreich. Das stärkt die Wertschöpfung im Land und reduziert gleichzeitig die Abhängigkeit von in Asien produzierenden Lieferanten mit großer Marktmacht. Das Unternehmen überzeugt die Jury nicht nur durch seine Transformation, sondern auch durch seinen Umgang mit Corona und der Vorbildwirkung für andere Unternehmen der Branche. Löffler ist ein beeindruckender Beweis dafür, dass es in Österreich nach wie vor Unternehmen mit hoher textiltechnologischer Kompetenz gibt – und dass eine innereuropäische Herstellungskette auch in diesem Segment möglich ist.

Projektfotos

TRIGOS - Die Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften