Zotter-Erlebniswelt als ganzheitliches CSR-Konzept

Vorbildliche Projekte
(2021)

Nominiertenbegründung

Mit der Erlebniswelt in Riegersburg bietet Zotter einen Einblick in den gesamten Produktionsbereich – von der Bohne bis zur fertigen Schokolade. BesucherInnen werden dabei wichtige Werte wie Nachhaltigkeit, Qualität und Menschlichkeit aufgezeigt, und es wird vermittelt, dass jede/r Einzelne durch bewusste Kaufentscheidungen Verantwortung übernimmt. Damit trägt die Zotter Schokolade GmbH zur Bewusstseinsschaffung bei und zeigt konkrete Lösungen auf, die zum Umdenken anregen. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Erlebniswelt setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in Transparenz und Erlebbarmachung von Nachhaltigkeit: von der Produktion, über die Qualität der Rohstoffe, bis hin zum fairen Handel und die Zusammenarbeit mit LieferantInnen. Auch im Umgang mit Corona sticht die Zotter Schokolade GmbH durch ihre hohe Flexibilität hervor.

Projektfotos