SynCraft Engineering GmbH – Das Rückwärts-Kraftwerk

Klimaschutz
(2020)
Marcel Huber
Geschäftsführer Syncraft Engineering GmbH

„Den TRIGOS 2020 für die Kategorie „Klimaschutz“ zu bekommen ist für uns nach vielen Jahren harter Arbeit und einer klaren Vision eine bedeutsame Bestätigung. Das alles wäre ohne einem so engagierten und gut eingespielten Team niemals möglich gewesen. Wir sind bereit, unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und mit unserem klimapositiven „Rückwärtskraftwerk“ an einer lebenswerten Zukunft zu arbeiten.“

Nominiertenbegründung

Die Tiroler SynCraft Engineering GmbH leistet mit der Technologie seiner „Rückwärts-Kraftwerke“ einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und ermöglicht den Zugang zu sauberer Energie. Neben dem Prozess der Energieherstellung wird bei dem Verfahren CO2 langfristig in Form von Holzkohle gebunden und anschließend als gewinnbringendes Nebenprodukt abgesetzt. Die Holzkraftwerke arbeiten während dem gesamten Lebenszyklus CO2-negativ und helfen somit, aktiv der Klimakrise entgegenzusteuern. Das Unternehmen mit Innovationsgeist überzeugt die Jury mit seinem transformativen und zukunftsweisenden Ansatz. Die SynCraft Engineering GmbH leistet einen wesentlichen Beitrag zur Ökologisierung der Energieproduktion und somit einen immensen Beitrag zu Nachhaltigkeit und zum Klimaschutz.

Projektfotos

TRIGOS - Die Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften