Grüne Erde-Welt

Regionale Wertschaffung
(2020)

Der bisherige Produktionsstandort in Vorchdorf war veraltet u. zu klein geworden. Mit der Grüne Erde-Welt im benachbarten Pettenbach wurde der langjährige Wunsch nach neuem Ort realisiert, der die Möglichkeit bietet, die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt persönlich erleben zu können. Die Grüne Erde- Welt vereint auf 9.000 m2 die Möbeltapeziererei, Schneiderei, Matratzen-, Kissen- u. Naturkosmetikfertigung, Schauproduktion, 3.000 m2 Store mit Möbelausstellung u. Schlafwelt, Mode u. Naturkosmetik sowie ein vegetarischbiologisches Bistro. Das energieneutrale Gebäude wurde nach ökologischen Grundsätzen aus natürlichen Materialien errichtet. Auf einem ehemaligen Küchenfabriksgelände wurde kein einziger m2 Land zusätzlich versiegelt. 13 mit unterschiedlichen Waldvegetationen bepflanzte Lichthöfe u. eine zurückhaltende Holzarchitektur machen das Gefühl von Landschaft u. Natur auch im Inneren der Grünen Erde-Welt spürbar. 123 MitarbeiterInnen aus der Region haben hier einen gesunden Arbeitsplatz in naturnaher Atmosphäre. Die Außenanlagen mit verschiedenen natürlichen Lebensräumen, 2 Gewächshäusern und Bio-Gemüsefeldern (nach CSA) wurden mit viel Liebe u. Expertenwissen gestaltet. Zielgruppe: MitarbeiterInnen, bestehende u. potenzielle KundInnen, die regionale Bevölkerung, die breite, an ökologischen Themen interessierte Öffentlichkeit, Unternehmen innerhalb u. außerhalb der Öko-Branche.

Nominiertenbegründung

Mit der Grünen Erde-Welt in Pettenbach realisiert die Grüne Erde GmbH einen Erlebnisort, die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt persönlich erleben zu können. So vereint die Grüne Erde-Welt die Schneiderei, Naturkosmetikfertigung, Schauproduktion, Möbelausstellung und Schlafwelt, ein vegetarisch-biologisches Bistro sowie vieles mehr. Das Vorzeigeunternehmen überzeugt mit seiner konsequent ökologischen Ausrichtung in allen Bereichen und setzt damit hohe Maßstäbe. Durch die Grüne Werde-Welt ist es gelungen, vorbildliche Arbeitsplätze anzubieten und das Unternehmen sowie die Wertschöpfung für jede/n BesucherIn transparent darzustellen und Bewusstseinsbildung voranzutreiben.

Projektfotos

TRIGOS - Die Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften