BIOGAST Messe 2018: Erste Messe mit Umweltzeichen

Vorbildliche Projekte
(2019)

Die BIOGAST Messe findet jährlich im September im Messezentrum Wels statt. Die Messe ist eintägig. Es nehmen ca. 190 Aussteller daran teil, ca. 700 Besucher kommen aus ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland. Anfangs wurde das Thema Nachhaltigkeit von uns nicht ausreichend beachtet, es wurde mit den üblichen Mitteln (Wegwerfteppiche, Einweggeschirr etc.) gearbeitet. Das wollten wir gemeinsam mit unseren Ausstellern und unseren Besuchern ändern.

Nominiertenbegründung

Die BIOGAST vermittelt Einkäuferinnen und Einkäufern aus Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung alljährlich die spannendsten Bio-Trends. 190 Aussteller halfen im Jahr 2018 tatkräftig mit, das durchgängig ökologische Eventkonzept umzusetzen. Die Messebesucher wurden mit regional, nachhaltigen und biologisch Zutaten verköstigt, die Getränke ausschließlich in Mehrwegflaschen angeboten, Mehrweggeschirr in einer Waschstraße gereinigt oder wiederverwendbare Mehrweg-Teppichfliesen verlegt. Durch diese Maßnahmen konnte der Müll auf ein Minimum reduziert werden. Zusätzlich wurde ein umfassendes Mobilitätskonzept mit Shuttleservices und E-Carsharing umgesetzt. Damit wurde zum ersten Mal nicht nur ein Event, sondern eine ganze Messe mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Projektfotos