GLS Gemeinschaftsbank eG

Die GLS Bank – Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken – ist die erste sozial-ökologische Bank Deutschlands. Die GLS Bank Gruppebietet Angebote rund um nachhaltige Finanzen für Privat- und Geschäftskund*innen. Von Girokonten über Unternehmensfinanzierungen, eigenen Nachhaltigkeitsfonds, Beteiligungen, Stiftungsangeboten und grüner Altersvorsorge bis hin zu Crowdfinanzierungen und Mobilitätsberatung. Die Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Bochum hat rund 321.000 Kund*innen und 110.000 Mitglieder. In der 1974 mit wenigen Mitarbeitenden gegründeten Bank arbeiten heute mehr als 820 Menschen.

Die GLS Bank ist eine Vorreiterin in der Finanzbranche. Sie investiert das Geld ausschließlich dort, wo es positiv wirkt: in sinnstiftende und zukunftsweisende Geschäftsfelder, wie erneuerbare Energien, biologische Ernährung, bezahlbares Wohnen, soziale Einrichtungen und Projekte, Gesundheit sowie Bildung und Kultur.

Die sozial-ökologischen Anlage- und Finanzierungsgrundsätze definieren das strenge Nachhaltigkeitsverständnis der GLS Bank. Sie sind die Entscheidungsgrundlage für alle Investitions-, Anlage- und Kreditgeschäfte. Fachexpert*innen prüfen sorgfältig und über mehrere Instanzen hinweg. Ausgeschlossen werden dabei kontroverse Geschäftsfelder und -praktiken wie Rüstung und Waffen, Atom- und Kohleenergie, Kinderarbeit, Menschenrechtsverletzungen, chlororganische Massenprodukte und andere ökologisch und sozial unverträgliche Geschäftsmodelle.

Nachhaltig bedeutet für die GLS Bank außerdem konsequente Transparenz. Diese fordert das Institut ebenfalls im Markt ein. Die Genossenschaftsbank veröffentlicht regelmäßig alle Unternehmensfinanzierungen sowie Eigenanlagen. Darüber hinaus setzt die GLS Bank auf die Bewusstseinsschaffung und Aufklärung für den wirkungsvollen Einsatz von Geld. Dazu formuliert sie politische Forderungen und engagiert sich innerhalb von Unternehmensverbänden wie der Stiftung Klimawirtschaft- oder zivilgesellschaftlicher Zusammenschlüsse wie Fridays for Future.

Die GLS Bank war Gründungsmitglied der GABV im Jahr 2009 – einem internationalen Netzwerk von Nachhaltigkeitsbanken – und ist heute aktiver Teil dieser wachsenden Bewegung unabhängiger Finanzinstitute. Für das erfolgreiche, konsequente Wirtschaften mit sozialer Verantwortung und dem Schutz der Umwelt wurde die GLS Bank mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wie dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Unternehmenspartnerschaften im Jahr 2019 sowie vom Fair Finance Guide. Mehr Informationen zur GLS Bank unter https://www.gls.de/privatkunden/

Anschrift: 44774 – 
Bochum
Projekte von GLS Gemeinschaftsbank eG
TRIGOS - Die Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften