Unverschwendet Smartes Überschussmanagementsystem

Social Innovation & Future Challenges
(2020)

Nominiertenbegründung

Mit einem Smarten Überschussmanagement wird am Markt vorhandenes überschüssiges Obst und Gemüse aus der Landwirtschaft erfasst und potenziellen AbnehmerInnen vorgeschlagen. Die systematisch erfassten Überschüsse werden sowohl für die Produktion der Unverschwendet GmbH genutzt, als auch über unterschiedliche Vertriebskanäle als Frischware oder lagerfähige Zwischenprodukte wie Säfte, Marmeladen, Chutneys etc. an die Gastronomie oder Lebensmittelindustrie vermittelt bzw. verkauft. Das junge Unternehmen überzeugt die Jury mit der wissenschaftlichen Herangehensweise, da das lineare System unterbrochen wird. Die Unverschwendet GmbH erkennt den klaren Impact gegen Lebensmittelabfallvermeidung und ergreift das große Marktpotenzial.

Projektfotos