Saturday 26. September 2020

TRIGOS-Awardverleihung 2020

 

TRIGOS-Award 2020

16. September 2020, 14:00 Uhr

Online-Liveevent

Am 16. September um 14:00 Uhr bringt der TRIGOS - Österreichs renommierteste Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften - die nominierten Vorzeigebetriebe auf die Bühne und prämiert ihr Engagement im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung. Die Auszeichnung der UnternehmerInnen wird aufgrund der aktuellen Situation heuer vor Ort in kleinerem Rahmen abgehalten. Die TRIGOS-Verleihung wird daher erstmals live gestreamt!

 

Seien Sie live dabei - hier der Link zum Livestream:

 

 

 

2020 ist ein Jahr der Veränderung. Die Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Die direkten und indirekten ökonomischen Auswirkungen der Pandemie sind von teils historischem Ausmaß.

 

In Zeiten des Umbruchs sind Vorbilder gefragt, die die Krise als Chance nutzen. Mehr denn je ist es wichtig den Fokus auf die UnternehmerInnen zu richten, die eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften und Nachhaltigkeit übernehmen und die zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft sowie Umwelt beitragen.

 

Die Corona-Krise hat das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit verstärkt. Das zeigt sich letztlich auch an den Rekordeinreichungen zum heurigen TRIGOS. Aus 166 Einreichungen hat eine 12-köpfige Jury, bestehend aus ExpertInnen der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft in einem zweistufigen Prozess 18 Unternehmen nominiert.

 

Alle Nominierten finden Sie unter: www.trigos.at/nominierungen

 

Feiern Sie gemeinsam mit uns Österreichs verantwortungsvoll wirtschaftende Unternehmen im virtuellen Raum!

 

Wir freuen uns, wenn Sie bei der Verleihung am 16. September um 14:00 Uhr mit dabei sind, den TRIGOS in Ihre Social-Media-Kanäle mit dem Hashtag #TRIGOS2020 einbauen und so Österreichs Vorzeigebetriebe unterstützen!


Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
Das Trigos-Organisationsteam

 

Besuchen sie uns auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

 

 

 

Nähere Informationen zur Präsenzveranstaltung:

 

Anreise 

 

Der Marx Palast befindet sich im Media Quarter Marx und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen:

U-Bahn U3 Station Schlachthausgasse
Schnellbahn S7 sowie diversen Regionalzüge über den Schnellbahnhof Sankt Marx-Vienna Bio Center Autobus 74 A Station Sankt Marx
Straßenbahnen 18, 71 Station Viehmarktgasse bzw. St. Marx

Die nächstgelegene Citybike Station befindet sich 5 Gehminuten Ecke Landstraßer Hauptstraße und Petrusgasse. Sollten Sie eine Anreise mit dem Fahrrad wählen, so finden Sie ausreichend Fahrradabstellplätze vor Ort.

Reisen Sie nach Möglichkeit emisssionsfrei an. Andernfalls finden Sie hier Informationen zur Kompensation Ihres CO2 Ausstoßes: www.climateaustria.at bzw. www.myclimate.org

 


 

Green Event

 

Die TRIGOS-Gala wird auch in diesem Jahr wieder nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events ausgerichtet.

 

 

Weiterführende Informationen:

Greening Maßnahmen, Abfallvermeidung und Abfalltrennung

Green Meeting Zertifikat

 

Ansprechperson Green Event: tba

 

 

 

 

 

 

 

TRIGOS barrierefrei

 

Der Veranstaltungsort wird wie auch in den vergangen Jahren barrierefrei zugänglich sein. 

 

 

Träger
http://trigos.at/