Saturday 8. August 2020

TRIGOS rechnet sich – Warum es sich lohnt, einzureichen!

 

 

Was es Unternehmen bringt, für den TRIGOS einzureichen

 

Befragung der TRIGOS-Teilnehmer 2011

Die 190 Teilnehmer des TRIGOS 2011 wurden gefragt, wie sich die Teilnahme auf ihr Unternehmen ausgewirkt hat und welchen Nutzen die eingereichten CSR-Aktivitäten stiften.

 

 

Ergebnisse der Umfrage 2011

 

Nutzen der Teilnahme

80 Prozent der Betriebe erachten eine Einreichung beim TRIGOS als sehr wertvoll bzw. wertvoll.

Der größte Mehrwert besteht für zwei Drittel (67 Prozent) aller teilnehmenden Unternehmen in der Evaluation der CSR-Aktivitäten im eigenen Unternehmen. Sich als nachhaltiges Unternehmen positionieren zu können, geben 53 Prozent als Auswirkung der Teilnahme an. Fast die Hälfte (49 Prozent) aller TRIGOS-Teilnehmer sieht die intensive Beschäftigung mit CSR als wesentlichen Nutzen.

 


Auswirkungen der Nominierung bzw. Auszeichnung
Die Nominierung oder Auszeichnung beim TRIGOS ermöglicht laut 62 Prozent eine klare Positionierung als nachhaltiges Unternehmen und bringt erhöhte mediale Aufmerksamkeit mit sich (59 Prozent). Weiters macht die gesteigerte Mitarbeitermotivation den TRIGOS für Unternehmen attraktiv (55 Prozent). Mehr als ein Drittel (35 Prozent) der Unternehmer bestätigen eine positive Resonanz von ihren Lieferanten. Fast 7 Prozent nannten außerdem eine größere Nachfrage von Kundenseite, die auf die Nominierung bzw. Auszeichnung zurückzuführen ist.
 
Was nachhaltiges Wirtschaften den Unternehmen bringt
Die TRIGOS 2011-Teilnehmer wurden auch nach dem konkreten Nutzen ihres CSR-Engagements befragt. 66 Prozent der Betriebe konnten durch die beim TRIGOS eingereichten CSR-Maßnahmen ihre Unternehmenskultur festigen. Über 51 Prozent der Befragten gaben darüber hinaus an, durch CSR eine verstärkte Identifikation der MitarbeiterInnen mit dem Unternehmen erreicht zu haben. Weitere genannte Vorteile sind beispielsweise Energie beziehungsweise Ressourcenersparnis (30%), sowie Positionierung als verantwortungsvoller Arbeitgeber (68%)

 

Träger
http://trigos.at/